AUSSCHREIBUNG  2018

14. Gailinger Staffelwaldlauf am 2. Juni 2018

 

Veranstalter: OK Staffelwaldlauf, NZ Eichelklauber / Gailingen

 

Kontaktadresse

 

Patrick Gansser, Auestrasse 10, 78262 Gailingen

Tel.: 07734 / 936 199 | Mobil: 0172 / 710 96 51

eMail: patrick.gansser@gmail.com

 

Anmeldung

 

Online unter www.staffelwaldlauf.de oder bis zum 2. Juni 2018 mit Meldebogen an: siehe Kontaktadresse

 

Nachmeldungen

 

Bis zum 2. Juni 2018, 13.45 Uhr ( € 3.- Nachmeldegebühr)

 

Startgeld

 

Erwachsene pro Person € 15.-

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren bezahlen nur € 10,-

 

Überweisung auf folgendes Konto:

Titel: Staffelwaldlauf

Kontoinhaber: Narrenzunft Gailingen

 

IBAN: DE54 6925 1445 0008 0653 51 | BIC: SOLADES1ENG

Sparkasse Engen / Gottmadingen

Buchungstext: „Startgeld“, Name , Team

 

Für unsere Teilnehmer aus der Schweiz

 

Erwachsene pro Person CHF 17.50

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren bezahlen nur CHF 12.-

 

Überweisung auf folgendes Konto:

Schaffhauser Kantonalbank | Konto: (IBAN) CH49 0078 2007 8815 3610 1

BC-Nr. 782 oder PC 82-50-5 | VZ: / Name / FFW Staffelwaldlauf

 

Minisprint

 

Für unsere Kleinsten dieses Jahr zum fünften mal: Der Minisprint, Streckenlänge ca. 500 Meter.

Startgeld Minisprint € 5,00

 

 

 

 

 

Die Anmeldung ist erst mit Eingang des Startgeldes rechtskräftig.

 

Ausgabe der Startnummern 2. Juni 2018; 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Foyer der Hochrheinhalle. Dort werden auch Nachmeldungen angenommen.

 

Wettkampfinformation

 

Pünktlich um 14.00 Uhr findet auf dem Vorplatz der Halle eine Info für alle Läufer statt. Teilnahme ist Pflicht!

 

Start / Transfer zum Startort

 

Der Start ist um 15.00 Uhr in Obergailingen.

Start Walker Langstrecke ist um 14.35 Uhr

Da zum Startort ein Bustransfer eingerichtet ist, müssen alle Teilnehmer mit ihrer

 

Startnummer bis spätestens 14.20 Uhr anwesend sein.

Gepäckrücktransport

 

Kleidungsstücke o.ä. werden vom Startort zurück zum Zielraum transportiert.

 

Verpflegung / Finishergabe

 

Bei km 7 sowie im Zielraum erhält jeder Teilnehmer mit Startnummer kostenlose Verpflegung. Bei Abgabe der Startnummer wird das Finishergeschenk ausgegeben.

 

Haftung

 

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfall, Diebstahl oder sonstigen Vorkommnissen. Jede/r Teilnehmer/in startet auf eigene Gefahr

 

Duschen / Umkleideräume

 

Den Wettkampfteilnehmern stehen die Duschen und Umkleideräume der Hochrheinhalle kostenlos zur Verfügung

 

Wertung / Kategorien

 

Es gibt folgende Wertungen (Hauptstrecke) jeweils männlich / weiblich

- Junioren: 16 – 19 Jahre, Jahrgang 1999-2002

- AK 1: 20 – 34 Jahre, Jahrgang 1984 – 1998

- AK 2: 35 – 49 Jahre, Jahrgang 1969 – 1983

- AK 3: ab 50 Jahren, Jahrgang 1968 und älter

 

 

 

 

Sonderwertungen:

 

- schnellstes Team / Verein

- spezielle Jugendwertung (Kurzstrecke)

Bei der Team-/Vereinswertung werden die drei schnellsten Läufer/innen pro Team

gewertet. In der Kategorie Walking / Nordic-Walking findeteine Zeitmessung aber

keine Wertung statt.

Siegerehrung um ca. 17.30 Uhr vor / in der Hochrheinhalle

 

Laufstrecke

 

Länge: 10,12 km / 105 Höhenmeter

Wegeverhältnis: 72% Naturwege, 28% Strasse

Streckenprofil und Verlauf: siehe Download

 

Jugend- oder Schnupperstrecke

 

Streckenlänge ca. 3200 m.

Start ist zeitgleich an der Zwischenverpflegung.

 

Minisprint

 

Streckenlänge ca. 500 Meter

Start: 13.30 Uhr vor der Hochrheinhalle

 

Begleitfahrzeuge jeglicher Art sind verboten!

 

Den Anweisungen der Streckenposten ist unbedingt Folge zu leisten.

 

Achtung! Bei der Straßenüberquerung findet nur eine Teilsperrung stattInfos

 

Mehr Infos sowie alle Downloads unter:

www.staffelwaldlauf.de

 

Trainingslauf

 

Findet dieses Jahr nicht statt.

 

www.staffelwaldlauf.de

 

Veranstalter

OK Gailinger Staffelwald

NZ Eichelklauber Gailingen e.V.

 

 

Ansprechpartner

Patrick Gansser

Auestrasse 10

78262 Gailingen

Kontakt

T   (+49) 07734 936 199

M (+49)  0172  710 96 51

e   patrick.gansser@gmail.com

www.staffelwaldlauf.de

Copyright © 2018 andreas mayer-hirth